Rezepte

Vegane Galettes des Rois

vegan_head

Die Galettes des Rois wird in Frankreich am 6 Januar zubereitet. Sie ist der Dreikönigskuchen, der traditionell aus Blätterteig und Mandelfüllung gemacht wird. Die sogenannte Fève, eine kleine Porzellan-Figur wird im Kuchen mit eingebacken. Derjenige, der die Figur in seinem Kuchenstück findet, ist der König für den Tag und bekommt eine Krone aufgesetzt.

 

Zutatenliste
für 1 Blätterteig

  • 350 g Mehl
  • 225 g Margarine
  • 60 ml kaltes Wasser
  • Salz

für die Füllung

  • 90 g Rohrzucker
  • 40 g Puderzucker
  • 100 g Margarine
  • Ersatz für 3 Eier
  • 1  Päckchen Vanillezucker
  • 60 g Mehl
  • 150 g gemahlene Mandeln

Sojasahne

Für den Blätterteig, die Margarine mit dem Mehl vermischen und eine Prise Salz dazugeben. Das Wasser hinzufügen und gut durchkneten. Zwei Teige fertig machen und eine Stunde im Kühlschrank kalt stellen.

Rohr-, Puder- und Vanillezucker, Mehl und gemahlene Mandeln mit der Margarine und dem Ei-Ersatz (3 EL Sojamehl mit 6 EL Wasser verrührt) gut vermischen.

Die beiden Blätterteigen auswalzen und zu einem ca. 24 cm Durchmesser-großen Kreis formen. Auf dem ersten Boden die Füllung so verteilen, dass der Rand des Blätterteigs noch ca. 3 cm breit ist. Alles mit Sojasahne mit Hilfe eines Pinsels bestreichen. Den zweiten Blätterteig ebenfalls kreisförmig platt walzen und oben darauflegen. Die Ränder der Blätterteige zusammen drücken und mit kleinen Schlitzen versehen. In der Mitte, dort wo die Füllung liegt, ebenfalls längere Ritze machen, um die Luft entweichen zu lassen. Anschließend alles mit Sojasahne bepinseln und im auf 240° Celsius vorgeheizten Backofen 15 min backen. Danach auf 200° schalten und weitere 20 min backen lassen.

IMG 5155  Vegane Galettes des Rois

Über Marie

Vollzeit-Veggie seit 2011 mit Hang zum Veganismus

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>